Entwicklungen voranbringen: igus als SPE Network Pionier Mitglied ausgezeichnet

Veröffentlicht: 31. März 2021

Köln, 31. März 2021 – Single Pair Ethernet ist derzeit eines der größten Trendthemen im Bereich der Datenkommunikation, um selbst mit den kleinsten Sensoren kommunizieren zu können. Neben den kompakten Steckern sind auch schlanke Leitungen gefragt. Dazu hat igus eine hochflexible Single Pair Ethernet Leitung speziell für den dynamischen Einsatz in der Energiekette entwickelt und bietet sie jetzt auch konfektioniert als anschlussfertiges und geprüftes readycable an. Um die Forschung der Technologie weiter voranzubringen, trat igus 2019 ins SPE Industrial Partner Network ein und erhielt nun die „PIONEER Member“ Auszeichnung.

Mehr erfahren...

igus Investitionen bereiten Weg für innovative Kunststoff-Recycling-Technologie

Veröffentlicht: 29. März 2021

Köln, 29. März 2021 – Verwendung statt Verschwendung: Mit der „Hydrothermal Plastic Recycling Solution“ (HydroPRS) lassen sich durch chemisches Recycling innerhalb von 25 Minuten Plastikabfälle wieder als wertvoller Rohstoff nutzbar machen, die sonst die Umwelt belasten würden. Um diese revolutionäre Technologie weltweit voranzubringen, erhöht der motion plastics Spezialist igus nun seine Investitionen in Mura Technology auf rund 5 Millionen Euro. Als weiteres wichtiges Industrieunternehmen ging KBR im Januar eine Partnerschaft mit Mura ein.

Mehr erfahren...

Eine saubere Leistung: igus erhält den REINER! Award für modulare Reinraumkette

Veröffentlicht: 25. März 2021

Köln, 25. März 2021 – Hochreine Fertigungsumgebungen sorgen dafür, dass die Elektronik auch im Alltag sicher funktioniert. Damit Hersteller in Reinräumen produzieren können, sind partikelfreie Maschinenelemente gefragt. Die innovativsten Entwicklungen zeichnet das Fraunhofer Institut alle zwei Jahre mit dem REINER! Award aus. Der motion plastics Spezialist igus kann sich jetzt über den 2. Platz des Preises für seine Energieführungskette e-skin flat freuen. Die Alternative zur Flachbandführung ist kompakt, modular und besitzt die Reinraumklasse 1. Die Leitungen lassen sich optional per Reißverschlussprinzip einfach in die Kette einlegen und sind im Wartungsfall schnell austauschbar.

Mehr erfahren...

Wartungsfreie Messerkantenrollen erweitern das Angebot des igus Onlineshops

Veröffentlicht: 22. März 2021

Köln, 22. März 2021 – Damit Anwender jetzt noch schneller ihre verschleißfeste Messerkantenrolle erhalten, hat igus seinen Onlineshop um das Sortiment an iglidur Rollen aus Hochleistungspolymeren weiter ausgebaut. Mit dabei sind unter anderem Messerkantenrollen aus dem blauen Werkstoff iglidur A250. Das neue Tribopolymer zeichnet sich besonders durch seine Verschleißfestigkeit bei hohen Bandgeschwindigkeiten aus und erfüllt gleichzeitig die Anforderungen der FDA- und EU-Konformität.

Mehr erfahren...

Gedruckt, gefräst und jetzt auch gespritzt: Verschleißfeste Polymer-Zahnräder von igus

Veröffentlicht: 4. März 2021

Köln, 4. März 2021 – Zahnräder aus Kunststoff sorgen in unzähligen Anwendungen – egal ob im Kaffeevollautomaten oder im Aktuator – für die Kraftübertragung. Speziell für die Produktion von verschleißfesten und langlebigen Zahnrädern in Großserie bietet igus jetzt neben der mechanischen Bearbeitung aus Halbzeugen und der additiven Fertigung die Herstellung im Spritzguss an. Der Anwender hat so die Möglichkeit auf die große Vielfalt der schmiermittelfreien iglidur Werkstoffe von igus zurückzugreifen.

Mehr erfahren...

Leichte und schmiermittelfreie iglidur Gleitlager lassen Katamarane fliegen

Veröffentlicht: 2. März 2021

Köln, 2. März 2021 – Segelboote, die sich wie von Zauberhand vollständig aus dem Wasser heben. Klingt nach einem Traum, ist jedoch Realität. Der iFLY15 Sportkatamaran der Firma CEC Catamarans GmbH lässt den Segler über das Wasser fliegen. Für das automatische Flugsteuerungssystem setzten die Entwickler auf die schmiermittelfreie, leichte und korrosionsbeständige igus Gleitlagertechnik. Ein innovatives Projekt, das 2019 den silbernen manus award gewann. Die Sieger des diesjährigen Preises für die beste Gleitlagertechnik-Anwendung wählt die Jury aus über 580 Einreichungen am 9. März 2021.

Mehr erfahren...