Sieben auf einen Streich: Neue chainflex Serie spart 35 Prozent Leitungskosten in Top Drives

Veröffentlicht: 26. November 2020

Köln, 26. November 2020 – Speziell für den hängenden Einsatz in besonders herausfordernden Anwendungen wie Tiefbohranlagen hat igus den e-loop entwickelt. Das äußerst robuste Energieketten-System führt Leitungen vertikal sicher und ersetzt bereits heute weltweit immer mehr Service Loops. Mit der neuen CFSPECIAL.5 Serie gibt es nun auch das passende igus Leitungsprogramm für den e-loop. Eine Kombination aus sieben chainflex Leitungen macht Kosteneinsparungen von 35 Prozent möglich.

Mehr erfahren...

Neue chainflex IO-Link Leitungen sorgen für eine sichere Kommunikation auch bei Torsion

Veröffentlicht: 24. November 2020

Köln, 24. November 2020 – Die IO-Link Technologie ermöglicht Anwendern die schnelle und einfache Kommunikation mit ihren Sensoren und Aktoren. Die Leitungen für IO-Link müssen dabei höchsten Beanspruchungen in der Energiekette sowie Torsion am Roboter standhalten. Dazu hat igus jetzt zwei neue Leitungen entwickelt. Sie überzeugen mit einer getesteten Lebensdauer von 22 Millionen Hüben im Versuch 4869. Gleichzeitig sind sie um 32 Prozent kostengünstiger als derzeit verfügbare Alternativen.

Mehr erfahren...

Kette komplett! igus Energieketten-Sets mit einem Klick im Warenkorb und in drei Tagen geliefert

Veröffentlicht: 23. November 2020

Köln, 23. November 2020 – Für Anwender, die schnell und einfach ihre Energiekette bestellen und selbst zusammenbauen wollen, hat igus jetzt die Lösung: Komplettsets. Die fertigen Bausätze bestehen aus einer Energiekette der Serie E4.1, einer Aluminium-Rinne, passenden Trennstegen, Zugentlastungen und Schraubendreher. So braucht der Kunde sich nicht um eine zeitintensive Konfiguration der Energieführung zu kümmern. Alle Anpassungen der Kette finden direkt an der Anlage oder Maschine statt. Die Komplettsets sind in drei Innenhöhen für Verfahrwege von 8 bis 24 Metern im igus Online-Shop erhältlich und ab Lager lieferbar.

Mehr erfahren...

Ein Roboter, der Nässe trotzt: der neue robolink IP44 von igus

Veröffentlicht: 16. November 2020

Köln, 16. November 2020 – Feuchte und nasse Umgebungen können schnell die Mechanik eines Roboters angreifen. Daher hat igus jetzt eine Low Cost Automation Neuheit auf den Markt gebracht, die leicht und kostengünstig einfache Aufgaben umsetzen kann und gleichzeitig mit Spritzwasser in Kontakt treten darf.

Mehr erfahren...

Zukunftsfähig sein, innovativ bleiben: igus erweitert Geschäftsführung

Veröffentlicht: 12. November 2020

Köln, 12. November 2020 – Die fortschreitende Digitalisierung, ein hohes Maß an Produktinnovation, schnelle Lieferzeiten weltweit und eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft – nur einige der Zukunftsprojekte, die igus in diesem Jahr weiter vorantreibt. Für diese Vielzahl an Aufgaben erweitert das Unternehmen jetzt die Geschäftsführung. Kunden und Mitarbeiter sollen wissen, dass igus in jeder Phase und bis weit in die Zukunft seinen eigenständigen Weg verfolgen kann.

Mehr erfahren...