Direkt anschlussfertig: igus Hybridleitung für neue Motoren-Generation

Veröffentlicht: 22. April 2020

Köln, 22. April 2020 – Um moderne Motoren mit Energie und Daten zu versorgen, benötigen Anwender entsprechende Leitungen, die auch bei hohen Beschleunigungen und auf langen Verfahrwegen ausfallsicher funktionieren. Speziell für den Einsatz in der Bewegung hat igus jetzt eine Hybridleitung entwickelt, die sich als Antriebslösung an den neuen Bosch Rexroth Motoren anbietet. Sie kombiniert Energie- und Datenleitung in Einem und eignet sich daher auch für kompakte Bauräume. Die Leitung bietet igus als zentimetergenaues und fertig konfektioniertes readycable an. So spart der Anwender Kosten ein.

Mehr erfahren...

64 Prozent Gewicht gespart mit weltweit erster Polymer-Teleskopführung von igus

Veröffentlicht: 17. April 2020

Köln, 17. April 2020 – Was 100 Prozent Kunststoff kann, zeigt die weltweit erste Polymer-Teleskopschiene von igus. Sie ist leicht, schnell montiert und dank der Herstellung im Spritzguss kostengünstig. Mit ihr lassen sich unter anderem Schubladen, Sitz- und Kopfverstellung einfach verstellen und ausziehen. Dazu setzt igus ganz auf seine langlebigen und verschleißfesten Hochleistungspolymere. In drei Farben erhältlich passt sich die neue drylin Schiene auch optisch der jeweiligen Umgebung an.

Mehr erfahren...

Ein gemeinsamer Schild gegen Corona: igus produziert Kopfbänder für Face Shields

Veröffentlicht: 15. April 2020

Köln, 15. April 2020 – Der Schutz medizinischen Personals ist zurzeit eine der wichtigsten Herausforderungen. Entsprechende Ausrüstung ist am Markt allerdings nicht in ausreichender Menge und Qualität schnell verfügbar. Eine Lösung sind unter anderem Gesichtsschilde, die Privatpersonen und Firmen derzeit im 3D-Druck weltweit herstellen. Einem zentralen Problem in der Produktion hat sich nun igus zugewendet und spendet die ersten 100.000 im Spritzguss gefertigten Kopfbänder.

Mehr erfahren...

Doppelter Schutz gegen den Schmutz: Filzdichtungen für iglidur Gleitlager

Veröffentlicht: 8. April 2020

Köln, 8. April 2020 – Sand, Dreck und abrasiver Staub sind starke Belastungen für Gleitlager und Welle. Daher hat igus jetzt für seine schmiermittelfreien iglidur Gleitlager ein zusätzliches Sicherheitskonzept entwickelt: Dichtungen aus Filz. Einfach auf den Bund des Lagers gesetzt, schützen sie vor dem Eindringen von Schmutz und reduzieren so Wartungsintervalle und Maschinenausfälle.

Mehr erfahren...

50 Prozent mehr freitragende Länge: igus baut Hybridkettenserie YE weiter aus

Veröffentlicht: 6. April 2020

Köln, 6. April 2020 – 50 Prozent leichter als herkömmliche Stahlketten und 50 Prozent mehr freitragende Länge als Energieketten aus Kunststoff: das macht die igus Energieführung YE aus. Sie besteht aus Kunststoff und Stahlelementen und besitzt daher eine besonders hohe Steifigkeit. Um auch große Hydraulikschläuche und extreme Zusatzlasten an Hubsteigern und Baumaschinen sicher in die Höhe führen zu können, hat igus jetzt seine leicht montierbare Hybridkettenserie um zwei neue Größen erweitert.

Mehr erfahren...