Alle Meldungen – Seite 3 – igus® Presseportal

igus bringt neue kompakte Low-Cost-Energiekette für Schubladen auf den Markt

Veröffentlicht: 13. Februar 2024

Köln, 13. Februar 2024 – Für die Leitungsführung in Schubladen und Auszügen aller Art bringt igus die draw-e-chain auf den Markt. Dank Minimalismus im konstruktionstechnischen Design ist der Preis der kompakten Energiekette 30 Prozent niedriger als bei kostengünstigsten Standard e-ketten. Das schützt vor teurer Überdimensionierung, gerade wenn die Anwendung nur wenig bewegt wird.

Mehr erfahren...

RWTH-Studie quantifiziert erstmals Vorteile von Polymerlagern von igus

Veröffentlicht: 7. Februar 2024

Köln, 7. Februar 2024 – Eine gemeinsame Studie von Wissenschaftlern der RWTH Aachen und igus zeigt erstmalig, welche Kosten sich in Anwendungen sparen lassen, wenn statt klassischer Metalllager schmiermittelfreie Polymerlager von igus zu Einsatz kommen: bis zu 14 Millionen Euro pro Jahr. Die Studie berechnet zudem erstmals den Umwelteffekt – unter anderem bei der Brauerei Heineken.

Mehr erfahren...

Ein wahrer „Hitzkopf“: igus bringt neues SLS-Druckmaterial auf den Markt

Veröffentlicht: 30. Januar 2024

Köln, 30. Januar 2024 –3D-gedruckte Polymer-Bauteile halten zukünftig weit höhere Temperaturen aus – etwa im Motorraum eines Autos. Drohen sich marktübliche SLS-Druckmaterialien bei über 80°C zu verformen, übersteht das neue pulverförmige Material iglidur i230 von igus eine langzeitige Anwendungstemperatur von 110°C. Zudem ist der Werkstoff PTFE-frei sowie rund 80 Prozent verschleißfester als der Klassiker PA12.

Mehr erfahren...

igus investiert in die nächste Generation der Robotik-Experten

Veröffentlicht: 24. Januar 2024

Köln, 24. Januar 2024 – „igus ist ein Unternehmen, das mit einer Hands-on-Mentalität einfach Lust auf Forschung hat.“ So lautete das Resümee von Studierenden der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, die das igus Werk in Köln besuchten, um ihr Fachwissen der Automationstechnologie zu vertiefen. Bereits im vergangenen Juli waren sie als Team Autonohm nach Bordeaux gereist, um mit dem Low-Cost-Cobot ReBeL von igus an den 26. RoboCup-Weltmeisterschaften teilzunehmen.

Mehr erfahren...

Mit dem iguverse vom Messestand rauf aufs Boot

Veröffentlicht: 18. Januar 2024

Köln, 18. Januar 2024 – Wer das Glück hat, ein Segelboot oder eine Yacht zu besitzen, benötigt in der Regel auch ein Beiboot, das die Passagiere trockenen Fußes vom Ankerplatz an Land und wieder zurückbringt. Dafür braucht es ein Liftsystem, eine Plattform oder eine Garage, um das Beiboot ins Wasser zu lassen. Auf genau diesen Markt konzentriert sich H+B technics aus Münster mit seinen individuellen Liftanlagen. Und setzt dabei bereits seit Jahren auf motion plastics des Kunststoffspezialisten igus. Jetzt präsentiert H+B technics seine Produkte auch in der virtuellen Welt – und nutzt dafür das industrielle Metaverse von igus.

Mehr erfahren...