Bleiben Sie auf dem neuesten Stand!

Aktuelle Pressemeldung

Eine für Alle: Schnell montierte igus Halterung für mehr Sicherheit an Cobots

Veröffentlicht: 13. Juni 2019

Köln, 13. Juni 2019 – Treffen Mensch und Maschine in der Produktion aufeinander, so ist die Sicherheit am Arbeitsplatz ein wichtiges Thema. Daher hat igus jetzt eine neue Befestigungsschelle für Energieketten und Schutzschläuche an Cobots entwickelt. Der Lean Robotics Halter kommt direkt aus dem Spritzguss und besitzt eine Einheitsgröße, daher ist er besonders kostengünstig. In Sekundenschnelle lässt sich die Halterung an allen Robotern mit einem Klettband montieren. In drei Varianten erhältlich, können mit der neuen Schelle universell Leitungen für Daten und Energie sicher geführt werden.

Mehr erfahren...

Weitere Meldungen

Modulares Energiekettensystem e-loop für eine sichere Leitungsführung

Veröffentlicht: 6. Juni 2019

Köln, 6. Juni 2019 – An Tiefbohranlagen in der Öl- und Gas-Industrie herrschen oft extreme Bedingungen: Wind und Wetter, Schmutz sowie ein raues Handling der Anlagen und des Equipments wirken auf die Maschinenkomponenten ein. Für eine sichere Leitungsführung des Top Drives hat igus jetzt den e-loop entwickelt. Die neue modulare Energiekette aus Hochleistungskunststoffen sorgt für einen definierten Biegeradius der Leitungen und hält Vibrationen und Stößen stand.

Mehr erfahren...

Spritzguss durch 3D-Druck: 55 schmierfreie igus Werkstoffe für individuelle Verschleißteile

Veröffentlicht: 3. Juni 2019

Köln, 3. Juni 2019 – Verschleißteile sind überall dort im Einsatz, wo Reibung zwischen zwei Körpern entsteht. Daher setzen Konstrukteure aus vielen Industriebereichen auf die 55 langlebigen und schmierfreien Hochleistungspolymere von igus. Damit der Anwender seine Sonderlösung aus dem passenden igus Werkstoff schnell erhält, hat igus jetzt das Print2Mould-Verfahren in seinen Online-3D-Druckservice integriert. Mit einem gedruckten Werkzeug wird das Bauteil im Spritzguss gefertigt. Dazu lädt der Nutzer einfach die STEP-Datei seines Verschleißteiles im 3D-Druckservice hoch, wählt den Werkstoff aus und kann ein Angebot anfordern. Angaben zu den Werkstoffeigenschaften sowie zur Präzision, Biegefestigkeit und dem Preis helfen bei der Wahl.

Mehr erfahren...

igus® in den Sozialen Medien

igus facebook page

igus® auf Facebook

igus twitter page

igus® auf Twitter

igus Youtube page

igus® auf YouTube