Bleiben Sie auf dem neuesten Stand!

Aktuelle Pressemeldung

Sicherer Schutz der nächsten Motoren-Generation mit neuem igus Werkstoff

Veröffentlicht: 18. Januar 2019

Köln, 18. Januar 2019 – Die Entwicklungen neuer Motoren sogenannter variable frequency drives (kurz: VFDs) zeigen in eine klare Richtung: Immer kompakter bei gleicher oder höherer Leistung mit extrem hoher Schaltgenauigkeiten der Frequenzumrichter. Dies hat zur Folge, dass der Anwender zukünftig bei der Auswahl der Leitung nicht nur sein Augenmerk auf die richtige Aderzahl- und Querschnittskombination, sondern auch auf die elektrischen Eigenschaften der Leitung legen muss. Daher hat igus jetzt für seine neuste Generation an Motor- und Servoleitungen einen Werkstoff entwickelt, der den neuen Herausforderungen gewachsen ist. Dieser hielt im Test bei einem Biegeradius von 7,2 x d über 45 Millionen Hüben stand.

Mehr erfahren...

Weitere Meldungen

Eine weite Reise: 80 Low-Cost Roboter von igus für die Forschung an indischen Hochschulen

Veröffentlicht: 17. Januar 2019

Köln, 17. Januar 2019 – Die Robotik- und Automatisierungstechnik ist nicht nur in Deutschland, sondern auch an den Hochschulen in Indien ein wichtiges Thema. Um die Forschung in den Bereichen voranzutreiben, arbeiten die Regierungen beider Länder intensiv zusammen. Auf der Suche der indischen Regierung nach einfachen Robotersystem für die Lehre konnte das kostengünstige robolink Baukastensystem von igus so sehr überzeugen, dass über 80 robolink Arme für 40 indische Bildungseinrichtungen in Auftrag gegeben wurden. Bei einem Workshop in Aachen lernten die Professoren aus Indien jetzt aus erster Hand das einfache Handling der Low-Cost Roboter direkt am Objekt kennen.

Mehr erfahren...

Zahn um Zahn auf der Rennstrecke: verschleißfeste iglidur Zahnräder in Getriebe

Veröffentlicht: 14. Dezember 2018

Köln, 14. Dezember 2018 – Elektromobilität ist ein bestimmendes Thema der Zukunft. Damit Deutschland an der Pole-Position stehen kann, gilt es junge Köpfe für wissenschaftliche und Ingenieursberufe zu begeistern. Daher findet jährlich auf der IdeenExpo in Hannover die JET-Challenge statt: Schüler haben die Aufgabe mit begrenztem Budget aus einem handelsüblichen, ferngesteuerten Auto einen schnellen, robusten und energieeffizienten Rennwagen zu bauen. Verschleißfeste 3D-gedruckte Zahnräder von igus aus dem Hochleistungskunststoff iglidur I6 helfen dabei.

Mehr erfahren...

igus® in den Sozialen Medien

igus facebook page

igus® auf Facebook

igus twitter page

igus® auf Twitter

igus Youtube page

igus® auf YouTube