Schlagwort:

Reinraum

Öffenbare igus Energieketten für den Reinraum erhalten ISO Klasse 1

Veröffentlicht: 13. September 2019

Köln, 13. September 2019 – Für eine sichere Energieversorgung im Reinraum hat igus seine modulare und öffenbare Energieführungsfamilie e-skin entwickelt. Die Energieketten versorgen Anlagen mit Daten, Medien und Energie ohne, dass ungewünschte Partikel die Luft verunreinigen. Das bewies jetzt auch das Fraunhofer Institut IPA. Alle vier Energiekettentypen der Familie überzeugten in den Tests – ob mit oder ohne Leitungen – und erhielten das Fraunhofer Tested Device Zertifikat der ISO Klasse 1 für die Nutzung in Reinräumen.

Mehr erfahren...

Flüsterleise, modulare Reinraumlösungen von igus für kleinste Bauräume

Veröffentlicht: 16. April 2019

Köln, 16. April 2019 – Leitungen in Reinräumen sicher und abriebfest führen: für solche Einsätze hat igus die e-skin im Programm. Speziell für kompakte Einbauräume wurde die Energiekette für Reinraum-Anwendungen jetzt mit einem weicheren Material ausgestattet. So können mit der neuen e-skin soft Leitungen sicher und partikelfrei bei niedriger Einbauhöhe geführt werden. Für sehr flache Bauräume hat igus zusätzlich die e-skin flat entwickelt. Die neue Flachführung mit einem Kammersystem ist leicht zu befüllen und einfach zu warten. Beide Energieketten überzeugten im Schalltest mit ihrem sehr leisen Lauf.

Mehr erfahren...

chainflex Leitungen mit Reinraum-Label: Mehr Sicherheit durch IPA-Zertifikat

Veröffentlicht: 22. März 2019

Köln, 22. März 2019 – Kein Abrieb, keine Partikel – auch dauerhaft. Der Weg bis zum Reinraum-Prüfsiegel IPA ist kein leichter, denn Produkte müssen eine Vielzahl an Tests bestehen, bevor sie das offizielle Zertifikat des Fraunhofer Institutes erhalten. So auch die chainflex Leitungen von igus. Über einen längeren Zeitraum hinweg mussten sie im hauseigenen Testlabor unterschiedlichen Belastungen standhalten. Damit Anwender auf reinraumtaugliche Ethernet-Leitungen zurückgreifen können, hat igus die CFBUS.LB.045 und CFBUS.LB.049 entwickelt. Im Test absolvierten sie, bei nur 55 Millimeter Radius über 24 Millionen Hübe erfolgreich ohne Ausfälle.

Mehr erfahren...