Kategorie:

Energieführung

Video: Die Revolution der Kettenmontage

Veröffentlicht: 18. September 2019

Köln/Hannover, 18. September 2019 – Hohe freitragende Längen und lange Verfahrwege mit viel Füllgewicht sind extreme Belastungen für Energieketten. Daher hat der motion plastics Spezialist igus jetzt die Energiekettenserie E4Q entwickelt.

Mehr erfahren...

Öffenbare igus Energieketten für den Reinraum erhalten ISO Klasse 1

Veröffentlicht: 13. September 2019

Köln, 13. September 2019 – Für eine sichere Energieversorgung im Reinraum hat igus seine modulare und öffenbare Energieführungsfamilie e-skin entwickelt. Die Energieketten versorgen Anlagen mit Daten, Medien und Energie ohne, dass ungewünschte Partikel die Luft verunreinigen. Das bewies jetzt auch das Fraunhofer Institut IPA. Alle vier Energiekettentypen der Familie überzeugten in den Tests – ob mit oder ohne Leitungen – und erhielten das Fraunhofer Tested Device Zertifikat der ISO Klasse 1 für die Nutzung in Reinräumen.

Mehr erfahren...

Autonom durch die Fabrik: So macht igus Fahrerlose Transportsysteme ausfallsicherer

Veröffentlicht: 4. September 2019

Köln, 4. September 2019 – In Zeiten der zunehmenden Digitalisierung von Fabriken und Lagern erobern Fahrerlose Transportsysteme (FTS) kontinuierlich die Intralogistik. Die Anforderungen an die Ausfallsicherheit sind dabei hoch, um kurze Durchlaufzeiten und einen ungehinderten Materialfluss sicherzustellen. FTS-Hersteller rüsten ihre Systeme daher mit motion plastics Komponenten von igus aus, welche die autonomen Fahrzeuge wartungsärmer, leichter und damit energieeffizienter machen.

Mehr erfahren...

Rückwärts, vorwärts und im Kreis: igus sorgt für Spaß auf der Achterbahn

Veröffentlicht: 28. August 2019

Köln, 28. August 2019 – Sonnenschein, Adrenalin, Fahrspaß: vor allem in den Sommermonaten lockt es immer mehr Familien in beliebte Freizeitparks. Heiß begehrt, besonders bei den hohen Temperaturen, sind Wasserbahnen. So auch das Modell „Power Splash“ der Firma Mack Rides aus Waldkirch. Damit die Fahrgäste sicher ein- und aussteigen können, bauten die Entwickler der Wasserbahn eine Drehweiche ein, die besondere Anforderungen an die Energieführung stellte. igus lieferte mit einem Drehmodul die passende Lösung.

Mehr erfahren...

Video: e-loop – die sichere Alternative zu Service Loops

Veröffentlicht: 23. August 2019

Köln, 23. August 2019 – Wind und Wetter, Schmutz, raues Handling: In Landbohranlagen, der Öl- und Gas-Industrie, Offshore, an Baumaschinen und Windkrafträdern herrschen strapaziöse Bedingungen. Diese wirken auf Anlagen und die Maschinenelemente ein, daher sind langlebige Komponenten gefragt.

Mehr erfahren...

Neues aus dem Testlabor: igus nimmt automatisierte Highspeed-Anlage in Betrieb

Veröffentlicht: 14. August 2019

Köln, 14. August 2019 – Auf mehr als 3.800 Quadratmetern betreibt der motion plastics Spezialist igus das größte Testlabor der Branche. Allein für Energieketten und Leitungen werden im Jahr 10 Milliarden Zyklen gefahren. Jetzt hat igus auf dem Außengelände in Köln Porz-Lind eine neue automatisierte Versuchsanlage für lange Wege in Betrieb genommen. Kunststoff-Energieketten und Leitungen werden hier mit einer Verfahrgeschwindigkeit von bis zu 8 m/s auf einem Verfahrweg von 400 Metern dauergetestet.

Mehr erfahren...

Infografik: Wie Rollen-Energieketten für mehr Sicherheit auf langen Wegen sorgen

Veröffentlicht: 30. Juli 2019

Köln, 30. Juli 2019 – Von technischer Neuheit zum Standard bis hin zur vorausschauenden Lösung: das zeichnet die Evolution der Rollen-Energieketten von igus aus. Seit mehr als 45 Jahren entwickelt der motion plastics Spezialist Energieführungssysteme, die zuverlässig Leitungen für alle Medien – wie Ethernet, Servo, Motor – und auch Schläuche führen.

Mehr erfahren...

Schnell & sicher in die Industrie 4.0: Mit smarter igus Energieführung auf langen Wegen

Veröffentlicht: 9. Juli 2019

Köln, 9. Juli 2019 – Hohe Geschwindigkeiten auf langen Verfahrwegen sind für Energiekettensysteme an Maschinen und Anlagen besondere Herausforderungen. Daher hat igus jetzt eine neue Gleitschiene aus Hochleistungskunststoffen mit einer 5mal höheren Lebensdauer entwickelt. Zur Überwachung der abriebfesten Schiene können Anwender jetzt zusätzlich auf den smart plastics Sensor EC.T zurückgreifen. Dieser gibt regelmäßig Auskunft über den Zustand der Schiene und sendet dem Instandhalter rechtzeitig wichtige technische Informationen zu.

Mehr erfahren...

Eine für Alle: Schnell montierte igus Halterung für mehr Sicherheit an Cobots

Veröffentlicht: 13. Juni 2019

Köln, 13. Juni 2019 – Treffen Mensch und Maschine in der Produktion aufeinander, so ist die Sicherheit am Arbeitsplatz ein wichtiges Thema. Daher hat igus jetzt eine neue Befestigungsschelle für Energieketten und Schutzschläuche an Cobots entwickelt. Der Lean Robotics Halter kommt direkt aus dem Spritzguss und besitzt eine Einheitsgröße, daher ist er besonders kostengünstig. In Sekundenschnelle lässt sich die Halterung an allen Robotern mit einem Klettband montieren. In drei Varianten erhältlich, können mit der neuen Schelle universell Leitungen für Daten und Energie sicher geführt werden.

Mehr erfahren...

Modulares Energiekettensystem e-loop für eine sichere Leitungsführung

Veröffentlicht: 6. Juni 2019

Köln, 6. Juni 2019 – An Tiefbohranlagen in der Öl- und Gas-Industrie herrschen oft extreme Bedingungen: Wind und Wetter, Schmutz sowie ein raues Handling der Anlagen und des Equipments wirken auf die Maschinenkomponenten ein. Für eine sichere Leitungsführung des Top Drives hat igus jetzt den e-loop entwickelt. Die neue modulare Energiekette aus Hochleistungskunststoffen sorgt für einen definierten Biegeradius der Leitungen und hält Vibrationen und Stößen stand.

Mehr erfahren...