Kategorie:

Leitungen

FastConnect Leitung von igus reduziert Konfektionierungszeit um 46 Prozent

Veröffentlicht: 9. April 2021

Köln, 9. April 2021 – Für eine schnelle Konfektionierung von Leitungen im Feld bietet igus jetzt ein neues chainflex Profinet-Kabel an. Dazu setzt igus auf die FastConnect Technologie, die dafür sorgt, dass die Leitung mit wenigen Handgriffen einfach abisoliert werden kann. So lässt sich die Montagezeit um 46 Prozent verkürzen. Gleichzeitig besitzt die neue Profinet-Leitung eine hohe Lebensdauer, speziell im dynamischen Einsatz in der Energiekette, und eine Garantie von bis zu 36 Monaten.

Mehr erfahren...

Entwicklungen voranbringen: igus als SPE Network Pionier Mitglied ausgezeichnet

Veröffentlicht: 31. März 2021

Köln, 31. März 2021 – Single Pair Ethernet ist derzeit eines der größten Trendthemen im Bereich der Datenkommunikation, um selbst mit den kleinsten Sensoren kommunizieren zu können. Neben den kompakten Steckern sind auch schlanke Leitungen gefragt. Dazu hat igus eine hochflexible Single Pair Ethernet Leitung speziell für den dynamischen Einsatz in der Energiekette entwickelt und bietet sie jetzt auch konfektioniert als anschlussfertiges und geprüftes readycable an. Um die Forschung der Technologie weiter voranzubringen, trat igus 2019 ins SPE Industrial Partner Network ein und erhielt nun die „PIONEER Member“ Auszeichnung.

Mehr erfahren...

Video: Anschlussfertige Leitungen hochqualitativ gelötet mit erweiterten Lötstationen bei igus

Veröffentlicht: 11. Dezember 2020

Köln, 11. Dezember 2020 – Anschlussfertig konfektionierte und endgeprüfte Kabel innerhalb von drei bis fünf Tagen und auf Wunsch viel schneller: das verspricht igus mit seinen readycable Leitungen, die herstellerbezogen oder kundenspezifisch in Köln gefertigt werden. Neben der industriellen Crimptechnik setzt igus auch auf das weitverbreitete Löten, um die Stecker mit den Adern der Leitungen zu verbinden.

Mehr erfahren...

Sieben auf einen Streich: Neue chainflex Serie spart 35 Prozent Leitungskosten in Top Drives

Veröffentlicht: 26. November 2020

Köln, 26. November 2020 – Speziell für den hängenden Einsatz in besonders herausfordernden Anwendungen wie Tiefbohranlagen hat igus den e-loop entwickelt. Das äußerst robuste Energieketten-System führt Leitungen vertikal sicher und ersetzt bereits heute weltweit immer mehr Service Loops. Mit der neuen CFSPECIAL.5 Serie gibt es nun auch das passende igus Leitungsprogramm für den e-loop. Eine Kombination aus sieben chainflex Leitungen macht Kosteneinsparungen von 35 Prozent möglich.

Mehr erfahren...

Neue chainflex IO-Link Leitungen sorgen für eine sichere Kommunikation auch bei Torsion

Veröffentlicht: 24. November 2020

Köln, 24. November 2020 – Die IO-Link Technologie ermöglicht Anwendern die schnelle und einfache Kommunikation mit ihren Sensoren und Aktoren. Die Leitungen für IO-Link müssen dabei höchsten Beanspruchungen in der Energiekette sowie Torsion am Roboter standhalten. Dazu hat igus jetzt zwei neue Leitungen entwickelt. Sie überzeugen mit einer getesteten Lebensdauer von 22 Millionen Hüben im Versuch 4869. Gleichzeitig sind sie um 32 Prozent kostengünstiger als derzeit verfügbare Alternativen.

Mehr erfahren...

Einfach von der Rolle: Neue chainflex Leitungsbox spart 84 Prozent Versandkosten

Veröffentlicht: 24. September 2020

Köln, 24. September 2020 – igus hat eine neue Logistiklösung für seine Energieketten-Spezialleitungen entwickelt. Mit dem chainflex CASE spart der Anwender direkt mehrfach, denn statt Lieferung mit der Spedition kommt die Leitung jetzt per Paketdienstleister in einer sicher stapelbaren Box. Damit reduzieren sich sowohl die Kosten für den Versand als auch für das Lager deutlich. Die Leitung lässt sich direkt aus der Box heraus abtrommeln und in Wunschlänge zuschneiden. Ein QR-Code auf dem chainflex CASE sorgt für eine schnelle Nachbestellung der Leitung.

Mehr erfahren...

chainflex Busleitungen sparen mit neuer 300V UL-Zulassung Kosten ein

Veröffentlicht: 7. Juli 2020

Köln, 7. Juli 2020 – Durch eine Spannungserhöhung auf 300V können Anwender jetzt die chainflex Busleitungen direkt neben Leitungen mit einer höheren Spannungsebene legen. Zuvor mussten nach Vorgaben der Prüfungsorganisation UL alle Leitungen mit unterschiedlichen Spannungsklassen getrennt verlegt sein. Mit der erhöhten und UL-zugelassenen neuen Spannungsklasse optimiert der Anwender seine Technik, spart Kosten als auch Zeit für die Energiekettenkonstruktion ein.

Mehr erfahren...

Direkt anschlussfertig: igus Hybridleitung für neue Motoren-Generation

Veröffentlicht: 22. April 2020

Köln, 22. April 2020 – Um moderne Motoren mit Energie und Daten zu versorgen, benötigen Anwender entsprechende Leitungen, die auch bei hohen Beschleunigungen und auf langen Verfahrwegen ausfallsicher funktionieren. Speziell für den Einsatz in der Bewegung hat igus jetzt eine Hybridleitung entwickelt, die sich als Antriebslösung an den neuen Bosch Rexroth Motoren anbietet. Sie kombiniert Energie- und Datenleitung in Einem und eignet sich daher auch für kompakte Bauräume. Die Leitung bietet igus als zentimetergenaues und fertig konfektioniertes readycable an. So spart der Anwender Kosten ein.

Mehr erfahren...

Forschung voranbringen: igus ist neues Mitglied der Profibus Nutzerorganisation e.V.

Veröffentlicht: 31. März 2020

Köln, 31. März 2020 – Profinet ist die weltweit führende Ethernet-basierte Kommunikationslösung für die industrielle Automatisierung. Denn selbst hohe Datenmengen lassen sich dank möglicher Echtzeit-Kommunikation schnell und sicher übertragen. Um die Forschung der Profinet-Technologie in bewegten Anwendungen weiter voranzubringen, ist igus als Leitungsspezialist jetzt in die Profibus Nutzerorganisation e.V. eingetreten.

Mehr erfahren...

Garantierte 5 Millionen Zyklen zum kleinen Preis mit schlanken igus Steuerleitungen

Veröffentlicht: 26. November 2019

Nürnberg/Köln, 26. November 2019 – Dass Qualität und ein niedriger Preis sich nicht ausschließen, beweist igus jetzt mit seiner weiterentwickelten chainflex M-Leitungsserie. Nach einer vierjährigen Forschung stellt der motion cable Spezialist jetzt auf der SPS die neuen Steuerleitungen CF880/CF881 und CF890/CF891 vor. Ein bis zu 20 Prozent dünnerer Leitungsaufbau sorgt für geringere Biegeradien. So kann der Anwender Bauraum, Platz in der Energiekette und damit Kosten einsparen. Die chainflex M-Serie besitzt eine getestete Lebensdauer von fünf Millionen Zyklen und eine 36-monatige Garantie.

Mehr erfahren...