Leitungen – igus® Presseportal

Kategorie:

Leitungen

Neue kompakte igus Leitungen garantieren weltweit einzigartige 100 Millionen Doppelhübe

Veröffentlicht: 8. November 2022

Köln/Nürnberg, 8. November 2022 – Sich ständig weiter verbessern, um bewegte Anwendungen von Kunden zu optimieren, das ist die Devise von igus. Der Spezialist für Leitungen in der Bewegung hat jetzt seine erfolgreiche chainflex Steuerleitungsserie weiterentwickelt. Als weltweit einzige Leitungen am Markt halten CF98.PLUS und CF99.PLUS garantiert über 100 Millionen Doppelhübe oder können bei kleinsten Radien von 3xd in der Energiekette eingesetzt werden.

Mehr erfahren...

Anschlussfertige igus Hybridleitungen sparen Bauraum, Gewicht und Konstruktionszeit

Veröffentlicht: 2. September 2022

Köln, 2. September 2022 – Bauraum und Gewicht sparen mit nur einer Leitung für Power und Daten: das geht einfach mit den konfektionierten readycable Hybridleitungen von igus. Neu im Sortiment sind die anschlussfertigen Leitungen passend für SEW-EURODRIVE mit MOVILINK DDI und Siemens SINAMICS S210 mit OCC. Letztere ist neben PUR auch mit einem Außenmantel aus kostengünstigem PVC erhältlich. Makros für die Software EPLAN Electric P8 beschleunigen die Leitungsplanung um rund 50 Prozent.

Mehr erfahren...

Mehr Ordnung auf kleinem Raum mit der neuen chainflex CASE S Leitungsbox von igus

Veröffentlicht: 26. August 2022

Köln, 26. August 2022 – Um möglichst viel auf kleinem Raum lagern und transportieren zu können, werden immer bessere Logistiklösungen für Leitungstrommeln gesucht. Dank des neuen chainflex CASE S von igus gehört Platzmangel im Lager der Vergangenheit an. Die Leitungsbox ist eine Ergänzung zum größeren CASE M und ermöglicht ebenfalls das einfache Abtrommeln von Leitungen direkt aus dem Karton – auch unterwegs. Mit dem kleineren CASE S wird die Lagerung und der Transport nun noch einfacher. Denn Kunden sparen 50 Prozent Lagerplatz und behalten dabei 100 Prozent der Vorteile.

Mehr erfahren...

igus erweitert Schaltplan-Software EPLAN um 2046 neue Makros

Veröffentlicht: 22. Juli 2022

Köln, 22. Juli 2022 – Um die digitale Erstellung von Schaltplänen noch effektiver zu gestalten, veröffentlicht igus 2046 neue Makros für die Planungssoftware EPLAN. Mit der Erweiterung lassen sich nun auch vorkonfektionierte readycable Leitungen in Sekundenschnelle in der Software visualisieren, die nicht nur mit Antriebskomponenten von Siemens, SEW und Bosch Rexroth kompatibel sind, sondern auch von Allen Bradley, Beckhoff, B&R, Heidenhain und Fanuc.

Mehr erfahren...

Doppelt zugelassen hält besser: igus Steuerleitungen mit Garantie für e-kette und Kabelpritsche

Veröffentlicht: 22. April 2022

Köln, 22. April 2022 – Von der Energieführungskette direkt auf die Kabelpritsche: Was in Europa selbstverständlich ist, gestaltet sich für Unternehmen in den USA sowie Unternehmen, die in die USA liefern deutlich schwieriger. Mit den neuen UL MTW/TC-ER zertifizierten Steuerleitungsserien CF150.UL und CF160.UL von igus ist das jedoch kein Problem mehr. Die MTW-Leitungen sind für den Gebrauch in Industrieanlagen spezifiziert und können dank TC-ER (Tray Cable-Exposed Run) Zulassung, die besondere Anforderungen an Material und Konstruktion stellt, direkt auf die Kabelpritsche verlegt werden. Mit dem „UL listed“-Siegel sind die beiden chainflex Serien die einzigen für die e-kette und Pritsche zugelassenen Steuerleitungen. So erhalten Anwender sicher funktionierende und auf Dauerbewegung ausgelegte Leitungen – mit 36 Monaten oder 10 Millionen Hüben Lebensdauergarantie.

Mehr erfahren...

Kleiner Invest mit großer Wirkung: Neue kontaktlose Überwachung von igus Leitungen in e-ketten

Veröffentlicht: 23. November 2021

Köln, 23. November 2021 – Die smarte Überwachung von Bus- und Datenleitungen von igus geht in die nächste Runde: In der neuesten Generation prüfen i.Sense CF.D Überwachungssensoren den elektrischen Zustand von chainflex Leitungen in e-kettensystemen – kontaktlos und ohne Eingriff in die bestehende Konfektionierung. Dadurch kommt das Echtzeit-Monitoring ohne Opferadern aus und ermöglicht in Kombination mit dem neuen Auswertmodul i.Cee:plus II eine noch effizientere vorausschauende Wartung zum Schutz vor kostenintensiven Anlagen-ausfällen.

Mehr erfahren...

igus erhält als welterster Hersteller UL Zulassung für halogenfreie TPE Leitungen

Veröffentlicht: 18. November 2021

Köln, 18. November 2021 – Als weltweit erster Hersteller erhält igus für seine High-End TPE Leitungen, die ohne brandhemmende Halogene als Zusatzstoffe auskommen, eine UL AWM Zertifizierung der renommierten US-amerikanischen Organisation Underwriters Laboratories (UL). Damit erkennt die Prüforganisation erstmals an, dass auch halogenfreie TPE Leitungen den Brandschutzanforderungen in der Industrie entsprechen können.

Mehr erfahren...

Energie und Daten vereint in neuer igus Hybridleitung für SEW Motoren

Veröffentlicht: 26. Oktober 2021

Köln, 26. Oktober 2021 – Klein, kompakt und schnell: Das sind die Ansprüche an die neuen Generationen von Motoren. Dazu setzen immer mehr Antriebshersteller auf die Hybridtechnologie, um Platz zu sparen. Daher hat igus jetzt sein Sortiment an Hybridleitungen mit einem neuen Kabel speziell für Motoren von SEW mit der MOVILINK DDI Schnittstelle ausgebaut. So können zum Beispiel Anwender aus dem Material Handling auf eine langlebige und speziell für den e-ketten Einsatz entwickelte Leitung zurückgreifen.

Mehr erfahren...

chainflex Leitung erhöht die Sicherheit von Maschinen mit Fanuc Antrieben

Veröffentlicht: 23. Juni 2021

Köln, 23. Juni 2021 – Im Bereich der Werkzeugmaschinen setzen viele Anwender weltweit auf die Motoren und Steuerungen von Fanuc. Um die Antriebe ausfallsicher auch in der Bewegung mit Energie zu versorgen, hat igus jetzt eine neue hochflexible Servoleitung entwickelt. Sie ist speziell für die dynamischen Ansprüche in der Energiekette ausgelegt. Die Leitung besitzt einen ölbeständigen PUR-Mantel, eine UL-Zulassung und ein UL-verified zertifiziertes Garantieversprechen von bis zu 36 Monaten.

Mehr erfahren...

FastConnect Leitung von igus reduziert Konfektionierungszeit um 46 Prozent

Veröffentlicht: 9. April 2021

Köln, 9. April 2021 – Für eine schnelle Konfektionierung von Leitungen im Feld bietet igus jetzt ein neues chainflex Profinet-Kabel an. Dazu setzt igus auf die FastConnect Technologie, die dafür sorgt, dass die Leitung mit wenigen Handgriffen einfach abisoliert werden kann. So lässt sich die Montagezeit um 46 Prozent verkürzen. Gleichzeitig besitzt die neue Profinet-Leitung eine hohe Lebensdauer, speziell im dynamischen Einsatz in der Energiekette, und eine Garantie von bis zu 36 Monaten.

Mehr erfahren...