Kategorie:

Leitungen

Hohe Sicherheit für Mensch & Maschine: Alle 1.354 igus e-ketten Leitungen erfüllen RoHS II Anforderungen

Veröffentlicht: 21. Februar 2019

Köln, 21. Februar 2019 – „RoHS“ steht für „Restriction of Hazardous Substances“ und regelt die Verwendung gefährlicher Stoffe in elektronischen Geräten. Durch diese EU-Richtlinie sollen gesundheitsgefährdende Bestandteile, wie beispielsweise Blei, Quecksilber oder Weichmacher in Produkten und Arbeitsumgebungen vermieden werden. Alle 1.354 hochflexiblen chainflex Leitungen von igus entsprechen den Anforderungen der aktuellen RoHS II Richtlinie. Das verspricht Maschinenbauern Rechts- und Funktionssicherheit, dem Anwender gefahrlose Verwendung und Entsorgung.

Mehr erfahren...

Hochflexible Ethernet-Leitungen für die e-kette mit CC-Link IE Field Zertifikat

Veröffentlicht: 8. Februar 2019

Köln, 8. Februar 2019 – CAT5e oder CAT6 Leitungen sind für die Umsetzung der Industrie 4.0 Ziele in der Automatisierung kaum noch weg zu denken. Speziell für den Einsatz in der Energiekette hat igus jetzt die zwei hochflexiblen Ethernet-Leitungen CFBUS.045 und CFBUS.049 entwickelt. Die neuen Leitungen wurden nun von unabhängigen Instituten geprüft und erhielten das Zertifikat für CC-Link IE Protokolle für den asiatischen Raum sowie die mit 600 Volt erhöhte UL-Zulassung für den amerikanischen Markt.

Mehr erfahren...

Den richtigen Stecker schnell bestellt im neuen Connector-Shop von igus

Veröffentlicht: 29. Januar 2019

Köln, 29. Januar 2019 – Sollen Leitungen konfektioniert werden, so ist der passende Stecker zwar schnell gefunden, jedoch oftmals nicht in kleiner Stückzahl direkt beim Hersteller bestellbar. Hier bietet igus jetzt mit seinem neuen Online-Shop für Steckverbinder einen zusätzlichen Service: Direkt ab Lager und ab Losgröße 1 kann der Kunde sich aus einer breiten Auswahl namhafter Anbieter wie Harting oder Intercontec den passenden Stecker kostengünstig für seine Leitung bestellen.

Mehr erfahren...

Sicherer Schutz der nächsten Motoren-Generation mit neuem igus Werkstoff

Veröffentlicht: 18. Januar 2019

Köln, 18. Januar 2019 – Die Entwicklungen neuer Motoren sogenannter variable frequency drives (kurz: VFDs) zeigen in eine klare Richtung: Immer kompakter bei gleicher oder höherer Leistung mit extrem hoher Schaltgenauigkeiten der Frequenzumrichter. Dies hat zur Folge, dass der Anwender zukünftig bei der Auswahl der Leitung nicht nur sein Augenmerk auf die richtige Aderzahl- und Querschnittskombination, sondern auch auf die elektrischen Eigenschaften der Leitung legen muss. Daher hat igus jetzt für seine neuste Generation an Motor- und Servoleitungen einen Werkstoff entwickelt, der den neuen Herausforderungen gewachsen ist. Dieser hielt im Test bei einem Biegeradius von 7,2 x d über 45 Millionen Hüben stand.

Mehr erfahren...

Video: Viel Bewegung, wenig Platz – Wie e-ketten im Fahrzeug der Zukunft Leitungen sicher führen

Veröffentlicht: 11. Dezember 2018

Köln, 10. Dezember 2018 – Durch die zunehmende Elektrifizierung von Autos und Nutzfahrzeugen rückt die Funktionssicherheit von Leitungen immer stärker in den Fokus. Energieketten bieten einen zuverlässigen Schutz, wenn es darum geht, Leitungen auch in engen Bauräumen sicher zu führen. Denn stabile Kettenelemente können die Bewegung genau dort einschränken, wo sie den meisten Stress erfahren. Das führt zu einer deutlich höheren Lebensdauer der Anwendung, wie Johannis Zournatzis, Branchenmanager Automotive e-ketten bei igus, im Video erklärt.

Mehr erfahren...

3D-Ethernetleitung von igus sorgt für eine schnelle Roboter-Kommunikation

Veröffentlicht: 29. November 2018

In großen Produktionen sind sie kaum noch wegzudenken: Industrieroboter. Sie sorgen für eine schnelle Automation von Prozessen und so für eine höhere Wirtschaftlichkeit von Unternehmen. Damit die Kommunikation der Roboter zwischen den Achsen, der Steuerung und übergeordneten Systemen einwandfrei auch bei höchsten Beanspruchungen funktioniert, hat igus jetzt mit der CFROBOT8.PLUS eine neue langlebige Ethernetleitung entwickelt.

Mehr erfahren...

Weltneuheit auf der SPS IPC Drives: Erste intelligente Busleitung für sichere Automation

Veröffentlicht: 27. November 2018

Nürnberg/Köln, 27. November 2018 – igus präsentiert auf der SPS IPC Drives 2018 ein neues und weltweit einzigartiges Konzept zur intelligenten Überwachung von Busleitungen in e-kettensystemen. Durch die frühzeitige Alarmierung schon bei kleinsten Veränderungen der Übertragungseigenschaften erkennt das CF.D System drohende Anlagenstillstände rechtzeitig. Hohe Kosten bei ungeplantem Produktionsausfall werden so vermieden.

Mehr erfahren...

Leitungen für die Antriebstechnik mit igus schnell gefunden, bestellt und angeschlossen

Veröffentlicht: 22. November 2018

Köln, 22. November 2018 – In Wunschlänge, ab 1 Meter, ohne Mindestbestellmenge mit oder ohne Stecker: Der motion plastics Spezialist igus bietet Anwendern als Nummer 1 für e-ketten Leitungen stets die technisch beste und kostengünstigste Lösung aus einer Hand. Praktische Online-Tools helfen dem Kunden zum Beispiel bei der Auswahl der richtigen anschlussfertigen Antriebsleitung oder bestimmen nach Eingabe der Anwendungsparameter exakt die Lebensdauer der ausgewählten Leitung. Eine neue Webseite, die igus zur SPS IPC Drives veröffentlicht, informiert jetzt über aktuelle Trends in der Antriebstechnik und gibt einen umfassenden Überblick über die vielfältige Leitungsauswahl.

Mehr erfahren...

Hochflexible Ethernet-Leitungen mit 600 Volt UL-Zertifikat für die Industrie 4.0

Veröffentlicht: 7. November 2018

Köln, 7. November 2018 – CAT5e oder CAT6 Leitungen sind für die Umsetzung der Industrie 4.0 Ziele in der Automatisierung kaum noch weg zu denken. Speziell für den Einsatz in der Energiekette hat igus jetzt die zwei hochflexiblen Ethernet-Leitungen CFBUS.045 und CFBUS.049 weiterentwickelt. Die neuen CAT5e und CAT6 Leitungen besitzen mit 600 Volt eine erhöhte UL-Zulassung für den nordamerikanischen Markt. Sie wurden im igus Testlabor mit über 76 Millionen Hüben erfolgreich getestet und sind ab 1 Meter direkt ab Lager verfügbar.

Mehr erfahren...

Schnell konfektioniert und sicher geschützt mit neuer Paarschirmung für igus Servoleitungen

Veröffentlicht: 2. November 2018

Köln, 02. November 2018 – Leitungen einfach verarbeiten, aufwendige Paarschirme leicht auflegen und dabei noch die Lebensdauer in der Energiekette erhöhen, das war Ziel vierjährigen Entwicklungs- und Testreihen der Leitungsspezialisten bei igus. Herausgekommen ist eine neue Paarschirmung für die chainflex Servoleitungen der Serie CF 21, 27 und 29. Diese sorgt für einen maximalen EMV-Schutz des Steuerpaares und ein schnelleres Abschirmen der Leitung. So spart der Anwender bis zu 30 Prozent Zeit bei der Bearbeitung der Paarschirme und damit Installationskosten ein.

Mehr erfahren...