Schlagwort:

award

Einzigartige Kunststoff-Gleitlager-Anwendungen gesucht!

Veröffentlicht: 12. Oktober 2020

Köln, 12. Oktober 2020 – Ein Offshore-Inspektionsgerät, ein schwebender Katamaran und ein Fahrerassistenzsystem für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen. Was sie verbindet ist der außergewöhnliche Einsatz von Hochleistungskunststoffen in der Lagertechnik mit dem sie den manus award 2019 gewonnen haben. Eine Gemeinschaftsinitiative, die der Kunststoffspezialist igus alle zwei Jahre ausruft, sucht jetzt nach einzigartigen Anwendungen mit Kunststoff-Gleitlagern. Bis zu 5.000 Euro Preisgeld erhält der Sieger. Zum zehnten Jubiläum des manus awards schreibt die Jury einen Nachhaltigkeitspreis aus.

Mehr erfahren...

Geheimnisse der Natur genutzt: igus Energiekette E4Q gewinnt German Design Award

Veröffentlicht: 28. September 2020

Köln, 28. September 2020 – Die Energieketten-Serie E4Q wurde von igus entwickelt, um die bestmögliche Lösung für freitragende und lange Verfahrwege zu erreichen. Naturalistisch inspirierte Formen sorgen dabei für ein besonders geringes Gewicht, ein einzigartiges werkzeugloses Öffnungskonzept senkt die Montagezeit um 40 Prozent. Für dieses wegweisende Design erhält die E4Q jetzt den renommierten German Design Award.

Mehr erfahren...

In Drohnen, in Apotheken, in Fabriken: Publikums- award für Low Cost Automation gestartet

Veröffentlicht: 25. August 2020

Köln, 25. August 2020 – Dass der Einstieg in die Automatisierung einfach und kostengünstig gelingen kann, machen die über 70 Einreichungen beim ROIBOT Award 2020 deutlich. In diesem Jahr hat neben der Fachjury erstmalig auch das Publikum die Chance für den persönlichen Favoriten abzustimmen. Auf www.roibot.de finden sich viele innovative Beispiele wie Low Cost Automation von igus gewinnbringend eingesetzt werden kann: vom Badspiegelschrank mit Soundanlage bis zur automatisierten Pralinenausgabe „Chocomatic“.

Mehr erfahren...

Drehautomat mit sechs Spindeln gewinnt goldenen vector award

Veröffentlicht: 23. Juni 2020

Köln, 23. Juni 2020 – Hohe Geschwindigkeiten, lange Verfahrwege und kompakte Bauräume: Alle zwei Jahre verleiht die igus GmbH den vector award, mit dem spannende und kreative Energieketten-Anwendungen ausgezeichnet werden. In diesem Jahr gingen 266 Bewerbungen aus 32 Ländern ein. Den goldenen vector gewann die Mehrspindel-Drehmaschine von Gildemeister Italiana S.p.A.. Auf engstem Bauraum sorgen insgesamt acht fertig konfektionierte Energieketten für eine sichere Führung der Leitungen und Schläuche.

Mehr erfahren...

ROIBOT Award: igus sucht weltweit nach cleveren Low-Cost-Robotics Anwendungen

Veröffentlicht: 13. November 2019

Köln, 13. November 2019 – Einfaches Automatisieren und ein schneller Return of Investment: Das ist der Wunsch vieler kleiner und mittlerer Unternehmen. Hier helfen insbesondere Low-Cost Automatisierungslösungen wie Delta Roboter, kartesische Roboter oder auch Gelenkarmroboter von igus, die das mit Kunststoff ermöglichen. Welche Potenziale sich durch die kostengünstige Automatisierung bieten, zeigt der neue ROIBOT Award. Er zeichnet spannende Low-Cost-Robotics Anwendungen aus.

Mehr erfahren...

7. vector award: Experten-Jury sucht spannende Energieketten-Anwendungen

Veröffentlicht: 8. Oktober 2019

Stuttgart/Köln, 8. Oktober 2019 – Während viele Stars und Sternchen das Rampenlicht einer Preisverleihung kaum abwarten können, drängen Konstrukteure oftmals nicht in das Scheinwerferlicht. Doch gerade sie und ihre Innovationen haben Aufmerksamkeit verdient, ist sich die Experten-Jury des vector awards sicher – schließlich prägen sie den Alltag in der Industrie und weit darüber hinaus. Deshalb sind Entwickler aufgerufen, sich mit ihren mutigen und außergewöhnlichen Energieketten-Anwendungen für den 7. vector award zu bewerben.

Mehr erfahren...

Offshore-Inspektionsgerät aus Schottland gewinnt manus award 2019

Veröffentlicht: 4. April 2019

Hannover/Köln, 4. April 2019 – Grund zum Jubeln beim schottischen Maschinenbauer ToolTec: Sein Offshore-Inspektionsgerät ist Sieger des manus award 2019 – ein Preis, mit dem der motion plastics Spezialist igus bereits zum neunten Mal den kreativen Einsatz von Hochleistungskunststoffen in der Lagertechnik auszeichnet. Platz zwei ging an einen schwebenden Katamaran, Platz drei an ein Assistenzsystem, mit dem auch Menschen mit körperlichen Mobilitätseinschränkungen Auto fahren können.

Mehr erfahren...

Auf der Suche nach spektakulären Kunststoffgleitlager-Anwendungen

Veröffentlicht: 23. Oktober 2018

Köln, 23. Oktober 2018 – Was haben ein Exoskelett, ein elektrischer Manipulator-Arm und ein Forschungsprojekt über Weltraumschrott miteinander gemeinsam? In all diesen Anwendungen kommen Kunststoffgleitlager zum Einsatz und sie wurden beim letzten manus award – den der motion plastics Spezialist igus alle zwei Jahre initiiert – zu den drei Gewinner-Anwendungen gekürt. Nun fiel der Startschuss für die Bewerbungsphase der nächsten Ausgabe. Den Gewinnern winkt ein Preisgeld von bis zu 5.000 Euro.

Mehr erfahren...