Online-Seminar: In fünf Klicks zur individuellen und einbaufertigen Linearachse

Veröffentlicht: 10. Juni 2020

Köln, 10. Juni 2020 – Für eine schnelle Konfiguration von Spindel-Linearmodulen hat igus den „SHT-Designer“ entwickelt. Mit dem Online-Tool lassen sich drylin SHT-Linearachsen ganz nach Wunsch gestalten. So spart der Anwender Zeit für die aufwendige Konstruktion ein. In einem Live-Webinar am 16. und 18. Juni können Teilnehmer sich jetzt selbst von der einfachen Bedienung des SHT-Designers überzeugen. Gemeinsam mit den igus Experten legen sie ein Linearmodul aus und erhalten praktische Tipps.

Mehr erfahren...

Eine gute Kombination: Neue Linear- und Schwenkführung von igus

Veröffentlicht: 27. Mai 2020

Köln, 27. Mai 2020 – Linear bewegen und zeitgleich rotieren, das kann die neue Designstudie von igus. Mit der drylin W-Linear-/Schwenkführung lassen sich zum Beispiel Armlehnen, Tablets und Bedienpulte an Sitzen und Sesseln ganz einfach nach Belieben des Anwenders nutzen. Was vorher vom Kunden mühsam zusammengebaut werden musste, kommt jetzt fertig zur Endmontage. Zusätzlich sorgen die schmiermittelfreien Kunststoffgleitelemente für leise Bewegungen.

Mehr erfahren...

Garantiert partikelfrei! Einzigartiges igus Reinraumlabor für ISO Klasse 1 Komponenten

Veröffentlicht: 19. Mai 2020

Köln, 19. Mai 2020 – In der Halbleitfertigung müssen Bauteile wie Energieketten und Leitungen höchste Ansprüche bezüglich ihrer Partikelfreisetzung erfüllen. Um neue reinraumtaugliche motion plastics schneller entwickeln zu können, hat das Fraunhofer IPA als Entwicklungs- und Zertifizierung Partner im Auftrag von igus jetzt ein maßgeschneidertes Reinraumlabor mit einem Reinraumsystem der ISO-Klasse 1 in Köln konzipiert und realisiert. Mit dem neuen Labor lassen sich vorab Kundentests und Neuentwicklungen des Kunststoffspezialisten innerhalb kürzester Zeit unter realen Bedingungen durchführen.

Mehr erfahren...

5-mal schlau: igus bringt erstes Katalogprogramm für intelligente Gleitlager auf den Markt

Veröffentlicht: 15. Mai 2020

Köln, 15. Mai 2020 – Im letzten Jahr als Prototyp vorgestellt hat igus jetzt seine erste isense Gleitlagerserie mit fünf iglidur Werkstoffen für die vorausschauende Wartung entwickelt. Ob in der Lebensmittelindustrie, in Textilmaschinen, in Gabelstaplern oder in Baumaschinen, mit den intelligenten isense Gleitlagern erhalten Anwender eine langlebige und schmierfreie Lösung, die über ihren Verschleiß informiert. So kann die Wartung rechtzeitig geplant und ein Maschinen- und Anlagenausfall verhindert werden.

Mehr erfahren...

igus robot control: Roboter kostenlos simulieren und günstig steuern

Veröffentlicht: 13. Mai 2020

Köln, 13. Mai 2020 – Um Roboter kinderleicht zu programmieren, hat igus jetzt für seine Low-Cost-Automation-Lösungen eine Steuerungssoftware entwickelt. Die igus robot control ist kostenlos online erhältlich und bietet dem Anwender einen leichten Einstieg in die Automatisierung. Verschiedene Roboterkinematiken lassen sich programmieren und steuern. Ein digitaler Zwilling simuliert die Bewegungen. So kann der Nutzer bereits vor dem Kauf eine für sich passende Lösung programmieren. Die Roboter-Hardware, wie zum Beispiel ein Linearroboter mit Schaltschrank, bietet igus schon ab 5.000 Euro an.

Mehr erfahren...