Den richtigen Stecker schnell bestellt im neuen Connector-Shop von igus

Veröffentlicht: 29. Januar 2019

Köln, 29. Januar 2019 – Sollen Leitungen konfektioniert werden, so ist der passende Stecker zwar schnell gefunden, jedoch oftmals nicht in kleiner Stückzahl direkt beim Hersteller bestellbar. Hier bietet igus jetzt mit seinem neuen Online-Shop für Steckverbinder einen zusätzlichen Service: Direkt ab Lager und ab Losgröße 1 kann der Kunde sich aus einer breiten Auswahl namhafter Anbieter wie Harting oder Intercontec den passenden Stecker kostengünstig für seine Leitung bestellen.

Mehr erfahren...

Wieso Zahnräder drucken statt fräsen? – igus Live-Online-Seminar über die additive Fertigung

Veröffentlicht: 25. Januar 2019

Köln, 25. Januar 2019 – Zahnräder zu konstruieren ist aufgrund der komplexen Evolventenverzahnung ohne Hilfsmittel oftmals schwierig. Doch nicht nur die Konstruktion, auch die Auswahl des richtigen Materials und des geeigneten Fertigungsverfahrens sind entscheidende Kriterien für ein langlebiges Zahnrad. In einem Live-Webinar am 31. Januar 2019 widmet sich igus genau diesen Themen und stellt den Zahnradkonfigurator, die iglidur Hochleistungskunststoffe für das SLS-Verfahren sowie den igus 3D-Druckservice vor.

Mehr erfahren...

Vom „Rohboter“ zum Roboter: Low Cost Automation mit igus Kunststoffarm und Online-Marktplatz-Modell

Veröffentlicht: 24. Januar 2019

Hannover/Köln, 24. Januar 2019 – Low Cost Automatisierung unterhalb der etablierten Automatisierer für nur wenige tausend Euros – das ist ein Wunsch vieler Anwender. Aber die Realisierung fällt oftmals schwer: Was passt zusammen? Wie gut ist die Lösung? Wer kann mich unterstützen? Auf der Hannover Messe 2019 präsentiert der motion plastics Spezialist igus zwei neue Ansätze: Einen neuen 4- bis 5-Achs „Rohboter“ aus Kunststoff sowie das Modell eines Online-Marktplatzes für Anbieter und Anwender.

Mehr erfahren...

Sicherer Schutz der nächsten Motoren-Generation mit neuem igus Werkstoff

Veröffentlicht: 18. Januar 2019

Köln, 18. Januar 2019 – Die Entwicklungen neuer Motoren sogenannter variable frequency drives (kurz: VFDs) zeigen in eine klare Richtung: Immer kompakter bei gleicher oder höherer Leistung mit extrem hoher Schaltgenauigkeiten der Frequenzumrichter. Dies hat zur Folge, dass der Anwender zukünftig bei der Auswahl der Leitung nicht nur sein Augenmerk auf die richtige Aderzahl- und Querschnittskombination, sondern auch auf die elektrischen Eigenschaften der Leitung legen muss. Daher hat igus jetzt für seine neuste Generation an Motor- und Servoleitungen einen Werkstoff entwickelt, der den neuen Herausforderungen gewachsen ist. Dieser hielt im Test bei einem Biegeradius von 7,2 x d über 45 Millionen Hüben stand.

Mehr erfahren...

Eine weite Reise: 80 Low-Cost Roboter von igus für die Forschung an indischen Hochschulen

Veröffentlicht: 17. Januar 2019

Köln, 17. Januar 2019 – Die Robotik- und Automatisierungstechnik ist nicht nur in Deutschland, sondern auch an den Hochschulen in Indien ein wichtiges Thema. Um die Forschung in den Bereichen voranzutreiben, arbeiten die Regierungen beider Länder intensiv zusammen. Auf der Suche der indischen Regierung nach einfachen Robotersystem für die Lehre konnte das kostengünstige robolink Baukastensystem von igus so sehr überzeugen, dass über 80 robolink Arme für 40 indische Bildungseinrichtungen in Auftrag gegeben wurden. Bei einem Workshop in Aachen lernten die Professoren aus Indien jetzt aus erster Hand das einfache Handling der Low-Cost Roboter direkt am Objekt kennen.

Mehr erfahren...