RCYL – igus® Presseportal

Schlagwort:

RCYL

igus entwickelt ersten recycelbaren Kunststoff-Fahrradrahmen

Veröffentlicht: 24. Juni 2024

Köln, 24. Juni 2024 – Nach dem RCYL Bike, einem Fahrrad aus 50 Prozent recycelten Fischernetzen, setzt igus den nächsten Meilenstein für die nachhaltige Mobilität: Der motion plastics Spezialist hat für den deutschen E-Bike-Hersteller Advanced Bikes erstmals einen Fahrradrahmen aus recycelbarem Composite-Material entwickelt, der im Spritzguss-Verfahren gefertigt wird. Das jahrzehntelang erworbene Know-how in der Kunststoff-Verarbeitung und die Erfahrungen mit dem RCYL Bike fließen sowohl in die Entwicklung des Rahmens als auch neuer Fahrradkomponenten aus Hochleistungskunststoffen.

Mehr erfahren...

Das Kunststoff-Fahrrad von igus geht mit neuem Namen RCYL in Serie

Veröffentlicht: 2. Mai 2024

Köln, 2. Mai 2024 – Mit RCYL beginnt ein neues Kapitel der nachhaltigen Mobilität. Aus dem einstigen igus:bike wird RCYL – ein Fahrrad, das zu 50 Prozent aus recycelten Fischernetzen besteht. Bei den beweglichen Bauteilen setzt igus auf seine schmier- und rostfreien wie auch recyclebaren Hochleistungskunststoffe – „Zero Lubrication”. Mit der Serienproduktion in Köln setzt igus einen Meilenstein: Bis zur nächsten Saison möchte das Kunststoffunternehmen 5.000 Fahrräder herstellen. Doch das ist erst der Anfang. Das Ziel: Weltweit lokale Produktionen an Müllhalden etablieren und so den Kunststoffkreislauf schließen.

Mehr erfahren...