Schlagwort:

Sonderlösung

Verschleißfest gleiten und frei konstruieren mit neuen Plattenstreifen von igus

Veröffentlicht: 14. November 2018

Köln, 14. November 2018 – Verschleißteile einfach schnell bestellt, individuell gefertigt und gleichzeitig die Lebensdauer erhöht. Diesen Service bietet der motion plastics Spezialist igus unter anderem mit seinem Halbzeug-Programm. Damit der Anwender noch mehr tribologisch optimierte Sonderlösungen einsetzen kann, führt igus jetzt fünf verschleiß- und abriebfeste Hochleistungskunststoffe als Halbzeug-Plattenstreifen im Sortiment. Diese ermöglichen dem Konstrukteur neue geometrische Gestaltungsfreiheiten.

Mehr erfahren...

Eine heiße Sache: Mit selbstgebautem HT-Drucker betreibt igus die Entwicklung von Hochtemperaturfilamenten

Veröffentlicht: 9. November 2018

Köln, 9. November 2018 – Low-Cost-Automation in der eigenen Fabrik: Nach dieser Idee hat igus mit hauseigenen Maschinenbau-Komponenten einen HT-3D-Drucker für die Entwicklung neuer Hochtemperatur-Filamente gebaut. So wurden die kompletten Linearsysteme, bestehend aus drylin W Linearführungen, dryspin Spindeln aus Edelstahl und Schrittmotoren aus dem igus Standard benutzt. Dank des neuen 3D-Druckers können Anwender jetzt mit dem Hochleistungskunststoff iglidur J350 auf ein schmier- und wartungsfreies Filament für die Fertigung von hitzebeständigen Sonderteilen zurückgreifen.

Mehr erfahren...

Sonderteile für Kunden jetzt noch schneller: igus verdreifacht seinen 3D-Druckservice

Veröffentlicht: 21. September 2018

Köln, 21. September 2018 – Die Nachfrage an maßgefertigten Sonderlösungen steigt stetig an, so auch beim motion plastics Spezialisten igus. Immer mehr Kunden greifen auf den schnellen 3D-Druckservice für langlebige Verschleißteile aus Hochleistungskunststoffen zurück. Sei es zur kurzfristigen Ersatzteilbeschaffung, für den Prototypenbau oder zur Herstellung von schmiermittelfreien Kleinserien. Daher hat der Kölner Kunststoffspezialist jetzt seine 3D-Druckkapazitäten im Bereich des SLS-Verfahrens verdreifacht.

Mehr erfahren...

Brandhemmende Polymer-Halbzeuge für die Bahntechnik von igus

Veröffentlicht: 16. August 2018

Köln, 16. August 2018 – Um Brände in Zügen und Straßenbahnen vorzubeugen, sind geeignete Werkstoffe von Nöten. Für genau solche Fälle führt igus den Spezialwerkstoff iglidur RW370 nicht nur in Form von Gleitlagern im Sortiment, sondern jetzt auch als schmiermittel- und wartungsfreies Halbzeug für die Fertigung von Sonderlösungen. Das Material ist nicht nur besonders abriebfest, sondern erfüllt auch die Brandschutznorm EN 45545.

Mehr erfahren...