Heiß und stabil drucken mit dem neuen igus Tribo-Filament

Veröffentlicht: 29. August 2018

Köln, 29. August 2018 – Um Verschleißteile für Anwendungen im Hochtemperaturbereich schnell ersetzen zu können, hat igus jetzt ein Filament aus dem schmier- und wartungsfreien Werkstoff iglidur J350 entwickelt. Der Hochleistungskunststoff zeichnet sich neben seiner Hitzebeständigkeit auch durch sehr niedrige Reibwerte auf Stahl aus. Mit einem Hochtemperatur-3D-Drucker lässt sich das Filament innerhalb kürzester Zeit verarbeiten.

Mehr erfahren...

plane-chain von igus sorgt für eine kompakte Energie- und Datenversorgung in der Produktion

Veröffentlicht: 23. August 2018

Die Automatisierung der Produktion wächst im Zuge der Industrie 4.0 stetig an und verlangt immer mehr nach neuen sicheren und platzsparenden Energieführungslösungen. Daher hat igus mit der plane-chain jetzt ein innovatives Energiekettenkonzept für lange Verfahrwege und hohe Geschwindigkeiten entwickelt. Mit einer auf der Seite liegenden e-kette in einer neuen speziell entwickelten Führungsrinne, sorgt das System für eine kompakte und ausfallsichere Energie- und Datenversorgung.

Mehr erfahren...

Fahrspaß auf drei Rädern mit wartungsfreien igus Gleitlagern

Veröffentlicht: 21. August 2018

Köln, 21. August 2018 – Liegedreiräder, auch Trikes genannt, versprechen ihren Nutzern höchste Sicherheit, selbst bei geringen Geschwindigkeiten. Für die Vorderradaufhängung eines neuen Trike-Modells suchten die Entwickler der Firma Azub aus Tschechien nach verschleißfesten Gleitlagern, die Schmutz, Staub und Wasser trotzen. Ihre Lösung: iglidur G Gleitlager von igus. Sie sind klein, leicht, schmiermittel- und damit wartungsfrei.

Mehr erfahren...

Brandhemmende Polymer-Halbzeuge für die Bahntechnik von igus

Veröffentlicht: 16. August 2018

Köln, 16. August 2018 – Um Brände in Zügen und Straßenbahnen vorzubeugen, sind geeignete Werkstoffe von Nöten. Für genau solche Fälle führt igus den Spezialwerkstoff iglidur RW370 nicht nur in Form von Gleitlagern im Sortiment, sondern jetzt auch als schmiermittel- und wartungsfreies Halbzeug für die Fertigung von Sonderlösungen. Das Material ist nicht nur besonders abriebfest, sondern erfüllt auch die Brandschutznorm EN 45545.

Mehr erfahren...

Mit Vollgas Prototypen bauen: Verschleißfeste igus Zahnräder aus dem 3D-Drucker

Veröffentlicht: 14. August 2018

Köln, 14. August 2018 – Überschlagen sich Zeit- und Kostenaufwand in der Prototypenherstellung, kann es für Start-ups wirtschaftlich kritisch werden. Das Hightech-Unternehmen Easelink aus Graz setzt deswegen auf den 3D-Druckservice des motion plastics Spezialisten igus. Bauteile wie Zahnräder lassen sich online konfigurieren, kostengünstig drucken und innerhalb von 24 Stunden liefern. Zum Einsatz kommen verschleiß- und reibungsoptimierte Hochleistungskunststoffe.

Mehr erfahren...

30 Prozent Kosten gespart mit neuer Datenleitung für den Einsatz in e-ketten

Veröffentlicht: 10. August 2018

Köln, 10. August 2018 – Für unterschiedliche Branchen führt igus mit über 1.300 Produkten das größte Portfolio an getesteten Leitungen für den Einsatz in Energieketten. Damit Anwender von weniger beanspruchten Maschinen auf eine kostengünstige Datenleitung zurückgreifen können, hat igus die CF8821 entwickelt. Mit der neuen Leitungsserie kann der Anwender jetzt nicht nur bis zu 30 Prozent Kosten sparen, sondern erhält auch eine Leitung mit UL-Zulassung, die garantiert funktioniert.

Mehr erfahren...

Schnell zur Stelle: Lineartechnik von igus in 24 Stunden geliefert

Veröffentlicht: 7. August 2018

Köln, 7. August 2018 – Schnelle Lieferung zum günstigen Preis: Dieses Versprechen gibt igus dank schlanker Prozessabläufe auf seine schmiermittelfreien und langlebigen drylin T-Linearsysteme. Abmessungsgleich zu Kugelumlaufführungen können Anwender auf eine ab Lager verfügbare Lösung zurückgreifen. Speziell für Performance-Anwendungen, beispielsweise im Maschinenbau und Handling, hat igus jetzt eine neue drylin T-Baureihe mit extrem verschleißfesten Gleitelementen aus Hochleistungskunstoffen entwickelt.

Mehr erfahren...

Fortschritt in der Tradition: Polymer-Lager verbessern Lebensdauer und Hygiene in der Weinproduktion

Veröffentlicht: 2. August 2018

In Baden beginnt in diesem Jahr die Weinlese bereits Anfang August. Experten erwarten insbesondere in den südlichen Regionen Deutschlands einen Spitzenjahrgang. Nach der Ernte ist die schonende Weiterverarbeitung ein entscheidendes Kriterium für die Qualität des Weines.

Mehr erfahren...