Schlagwort:

e-spool

e-spool flex für eine unterbrechungsfreie Panel-Zuführung an Industrierobotern

Veröffentlicht: 6. Januar 2021

Köln, 6. Januar 2021 – Sie sind die Schaltzentrale für den Roboter: Bedienpanels. Damit sie flexibel eingesetzt werden können, muss ihre Leitung nicht nur einige Meter lang, sondern auch beweglich und sicher verstaut sein. Hierfür hat igus die e-spool flex entwickelt. Die neue igus Kabeltrommel kommt ohne Schleifring aus und kann so selbst Bus-Signale unterbrechungsfrei führen. Die Leitung lässt sich auch einfach nachträglich in das System einsetzen. Vorteile, die den Robotik-Dienstleister ARAGON überzeugt haben. Er bietet als Service für seine Industrieroboter ein Kabel-Komplettset an, bestehend aus e-spool flex mit einer Standardleitung sowie einer vormontierten Panelhalterung.

Mehr erfahren...

e-spool flex: Leitungen von Anfang bis Ende ohne Schleifring führen

Veröffentlicht: 29. April 2020

Köln, 29. April 2020 – Leitungen sicher bewegen und schnell verstauen, das ist das Ziel der e-spool flex. Die neue igus Kabeltrommel kann alle Leitungen und Schläuche für die Übertragung von Energie, Medien und Daten unterbrechungsfrei führen. Damit erhöht sie die Sicherheit an Handarbeitsplätzen und Bedienpanels. Für eine schnelle Installation der Kabeltrommel setzten die Entwickler auf eine Schneckenführung. Mit wenigen Handgriffen ist die Leitung eingelegt und die e-spool flex einsatzbereit.

Mehr erfahren...

Energieführung in alle Himmelsrichtungen mit neuem e-spool Standard von igus

Veröffentlicht: 27. März 2019

Köln, 27. März 2019 – Ob in luftiger Höhe, flach auf der Erde oder in die Tiefe. Mit der e-spool – der schleifringfreien Kabeltrommel – bietet igus eine Energiezuführung für unterschiedliche Einsatzszenarien an. Das kompakte, federgetriebene System kann Energie-, Medien- oder LWL-Datenleitungen sicher führen. Damit Anwender auch bei größeren Längen auf das Energiekettensystem zurückgreifen können, hat igus einen neuen Standard entwickelt. Durch einen optimierten konstruktiven Aufbau kann die e-spool jetzt Leitungen und Schläuche bis zu 21 Meter ausfahren, ohne einen Motor zu benötigen.

Mehr erfahren...

Kinetische Kunst trifft auf kurvige Kette

Veröffentlicht: 30. Juli 2018

Eine hochkomplexe Steuer-, Audio- und Energieversorgung in vier Metern Höhe, das waren die Herausforderungen eines Kunstwerkes an die einzusetzende Energieführung. Die Lösung: eine kurvige e-spool mit kompaktem twisterband von igus sorgt für eine sichere Leitungszuführung selbst unter schwierigsten Bedingungen auf engstem Raum. Schnell installiert und einfach in der Wartung sowie im Handling.

Mehr erfahren...