Kategorie:

2018

Pressemitteilungen aus dem Jahr 2018

Sicher unter Verschluss: iglidur Dichtungskonzept für höhere Lebensdauer

Veröffentlicht: 9. Oktober 2018

Stuttgart/Köln, 9. Oktober 2018 – Starker Schmutz, abrasiver Staub und aggressive Medien können unter extremen Umständen Gleitlager belasten und die Welle beschädigen. Um in diesen Fällen die Sicherheit von Maschinen und Anlagen weiter zu optimieren, hat igus jetzt für seine schmiermittelfreien Polymer-Bundgleitlager Dichtungsringe entwickelt. Einfach auf den Bund aufgesetzt schützen sie die Gleitlager und dahinterliegende Bauteile. So lassen sich Maschinenstillstände vermeiden und Standzeiten erhöhen.

Mehr erfahren...

Leiser, stabiler, schneller zu befüllen: Neuer igus e-ketten Standard für kleine und mittlere Größen

Veröffentlicht: 8. Oktober 2018

Köln/Stuttgart, 7. Oktober 2018 – Was früher nur teuren Spezialketten vorbehalten war, das gehört bei igus inzwischen zum Standard. Die neue Serie E2.1 zeichnet sich durch eine lange Lebensdauer, einen besonders leisen Lauf sowie eine einfache Befüllung in Sekundenschnelle aus. So spart der Anwender 50 Prozent an Montagezeit ein. Dabei passen sich die neue e-ketten Serie für den mittleren Lastbereich den Anforderungen der Maschine an, nicht umgekehrt: Anwender können künftig aus über 850 verschiedenen Varianten die für sie optimale Energiekette oder das passende Energierohr für eine sichere Leitungsführung auswählen.

Mehr erfahren...

Große Auswahl, schnelle Entscheidung: iglidur Gleitlager-Katalog hilft Kosten zu sparen

Veröffentlicht: 28. September 2018

Köln, 28. September 2018 – 40 Prozent Kosten senken, 80 Prozent Gewicht reduzieren und 100 Prozent Schmierstoffe einsparen. Mit diesen Vorteilen warten die Gleitlager von igus aus Tribo-Polymeren im Gegensatz zu metallischen Lösungen wie zum Beispiel DU-, Sinter- oder Nadellager auf. Für alle Lagerstellen mit gängigen Abmessungen kann der Kunde jetzt auf den neuen handlichen iglidur Katalog zurückgreifen. Mithilfe eines praktischen Bestellschlüssels lässt sich die richtige Artikelnummer der Standardwerkstoffe einfach finden. Eine aktuelle Preisliste gibt schnellen Aufschluss über die verschiedenen Staffelpreise.

Mehr erfahren...

Sonderteile für Kunden jetzt noch schneller: igus verdreifacht seinen 3D-Druckservice

Veröffentlicht: 21. September 2018

Köln, 21. September 2018 – Die Nachfrage an maßgefertigten Sonderlösungen steigt stetig an, so auch beim motion plastics Spezialisten igus. Immer mehr Kunden greifen auf den schnellen 3D-Druckservice für langlebige Verschleißteile aus Hochleistungskunststoffen zurück. Sei es zur kurzfristigen Ersatzteilbeschaffung, für den Prototypenbau oder zur Herstellung von schmiermittelfreien Kleinserien. Daher hat der Kölner Kunststoffspezialist jetzt seine 3D-Druckkapazitäten im Bereich des SLS-Verfahrens verdreifacht.

Mehr erfahren...

Hydraulikschläuche platzsparend und sicher führen mit der E2 Bügelkette von igus

Veröffentlicht: 19. September 2018

Köln, 19. September 2018 – Mit der neuen E2 Bügelkette gibt es jetzt auch für knapp bemessene Bauräume an Stützfüßen eine Energie- und Medienführung in einem System. Stabil, platzsparend sowie leicht montierbar führt die igus e-kette neben Strom- und Steuerleitungen auch zwei Hydraulikschläuche. Die E2 Bügelkette ist für den Sondermaschinenbau eine ideale Lösung, durch ihren Einsatz werden Kosten für Wartung und Stillstandzeiten deutlich gesenkt.

Mehr erfahren...

Bei Wellen, Wind und Wetter zuverlässig: DNV GL zertifizierte Leitungen für die e-kette

Veröffentlicht: 14. September 2018

Köln, 14. September 2018 – Bohrinseln, Gasförderanlagen, Windparks, Hafenanlagen oder Schiffskrane: das Meer stellt ganz besondere Anforderungen an eine sichere Energie- und Datenübertragung. igus hat als einziger Hersteller Leitungen speziell für den Einsatz in e-ketten im maritimen Bereich entwickelt, getestet und nach DNV GL zertifizieren lassen. Inzwischen stehen Kunden jetzt mehr als 370 Steuer-, Servo-, Motor- und Roboterleitungen sowie Bus-, Daten-, Geber- und Lichtwellenleitungen für den sicheren Betrieb maritimer Anwendungen zur Verfügung.

Mehr erfahren...

Eisige Zeiten für Wartungskosten: ice-chain verhindert Stillstand bei Tiefsttemperaturen

Veröffentlicht: 12. September 2018

Köln, 12. September 2018 – Um ein Festfrieren und dadurch die Blockade von Energiezuführungen beispielsweise an Schrägaufzügen zu vermeiden, hat der motion plastics Spezialist igus die neue e-kette „ice-chain“ entwickelt. Mit angespritzten punktuellen Auflageflächen wird das Vereisungspotenzial deutlich verringert – ebenso wie die Ausfall- und Wartungskosten.

Mehr erfahren...

Weniger Ausfälle, mehr Kundenzufriedenheit: smart plastics machen Wartung in der Bahntechnik einfach

Veröffentlicht: 7. September 2018

Köln, 7. September 2018 – Die zunehmende Digitalisierung in der Bahntechnik birgt großes Potenzial für ausfallsichere und dadurch pünktlich fahrende Züge. Auf der Innotrans 2018 zeigt igus mit seinen smart plastics, wie intelligente Leitungen und Energieketten durch vorausschauende Wartung dazu beitragen, dass Zügen, S- und Trambahnen zuverlässig im vorgegebenen Takt verkehren.

Mehr erfahren...

Minuten statt Tage: Komplettlösung von igus senkt Montagezeit von Bearbeitungszentren

Veröffentlicht: 4. September 2018

Köln, 4. September 2018 – In seinen Portalbearbeitungsanlagen setzt der Werkzeugmaschinenhersteller Hartford aus Taiwan auf komplett fertig konfektionierte Energiekettensysteme von igus. Dadurch lassen sich viele Arbeitsschritte einsparen, was die benötigte Montagezeit von mehreren Wochen auf lediglich einen halben Tag reduziert.

Mehr erfahren...

Heiß und stabil drucken mit dem neuen igus Tribo-Filament

Veröffentlicht: 29. August 2018

Köln, 29. August 2018 – Um Verschleißteile für Anwendungen im Hochtemperaturbereich schnell ersetzen zu können, hat igus jetzt ein Filament aus dem schmier- und wartungsfreien Werkstoff iglidur J350 entwickelt. Der Hochleistungskunststoff zeichnet sich neben seiner Hitzebeständigkeit auch durch sehr niedrige Reibwerte auf Stahl aus. Mit einem Hochtemperatur-3D-Drucker lässt sich das Filament innerhalb kürzester Zeit verarbeiten.

Mehr erfahren...