The Best in Black: Der neue igus Hochleistungskunststoff iglidur J3B

Veröffentlicht: 29. November 2019

Köln, 29. November 2019 – Für die Lagerung von Schwenk- und Rotationsanwendungen führt igus mit iglidur J3 ein schmiermittelfreies und langlebiges Tribo-Polymer im Sortiment. Der Dauerläufer überzeugt vor allem mit seinen sehr niedrigen getesteten Reibwerten. Da der gelbliche Werkstoff farblich nicht immer in das Designkonzept der Anwender passte, hat igus jetzt den bewährten Tribo-Kunststoff zu dem schwarzen iglidur J3B weiterentwickelt. Aber auch für andere Einsätze hat igus stets den richtigen Werkstoff parat. Bei der Auswahl hilft das intuitiv zu bedienende iglidur Online-Expertensystem.

Mehr erfahren...

Garantierte 5 Millionen Zyklen zum kleinen Preis mit schlanken igus Steuerleitungen

Veröffentlicht: 26. November 2019

Nürnberg/Köln, 26. November 2019 – Dass Qualität und ein niedriger Preis sich nicht ausschließen, beweist igus jetzt mit seiner weiterentwickelten chainflex M-Leitungsserie. Nach einer vierjährigen Forschung stellt der motion cable Spezialist jetzt auf der SPS die neuen Steuerleitungen CF880/CF881 und CF890/CF891 vor. Ein bis zu 20 Prozent dünnerer Leitungsaufbau sorgt für geringere Biegeradien. So kann der Anwender Bauraum, Platz in der Energiekette und damit Kosten einsparen. Die chainflex M-Serie besitzt eine getestete Lebensdauer von fünf Millionen Zyklen und eine 36-monatige Garantie.

Mehr erfahren...

Downsizing und Upgrading in einem: igus Single Pair Ethernet Leitung für die e-kette

Veröffentlicht: 22. November 2019

Köln, 22. November 2019 – Tagtäglich generieren Sensoren weltweit Milliarden an Daten – Tendenz steigend. Die Single Pair Ethernet (SPE) Technik bietet ganz neue Chancen diese Datenströme selbst im kleinsten Bereich der Maschine zuverlässig und schnell zu übertragen. Für die Bewegung in der Energiekette stellt igus auf der SPS 2019 die SPE-Leitung chainflex CFBUS.PUR.042 vor. Die Verwendung von nur einem Adernpaar reduziert den Außendurchmesser um 25 Prozent. Dank der Versuchsreihen im igus Testlabor garantiert der motion plastics Spezialist eine Lebensdauer von 10 Millionen Doppelhüben und 36 Monaten.

Mehr erfahren...

3D-Druck einfach und schnell: igus Tribo-Filamente im Ultimaker Marketplace verfügbar

Veröffentlicht: 19. November 2019

Frankfurt/Köln, 19. November 2019 – Durch die Zusammenarbeit von Ultimaker und igus wird die Verarbeitung der iglidur Tribo-Filamente in den 3D-Druckern von Ultimaker erheblich erleichtert. Es sind weder fachmännisches Know-how noch Programmierkünste erforderlich, um schmierfreie, verschleißarme Komponenten herzustellen. Möglich machen das umfangreiche Materialtests und die Open Source Software „Cura“.

Mehr erfahren...

Schmiermittelfreie igus Teleskopführung für den hygienischen Auszug

Veröffentlicht: 18. November 2019

Köln, 18. November 2019 – Schmiermittelfrei, leicht und belastbar: diese Eigenschaften zeichnet die neue Teleskopschiene drylin NT-60 von igus aus. Mit ihr lassen sich beispielsweise in der Medizintechnik oder der Laborautomation Schubladen mit einer Länge von bis zu 2.000 Millimetern leise und schmiermittelfrei ausziehen. Dafür setzt igus in den Gleitelementen ganz auf die verschleißfesten und leicht zu reinigenden iglidur Tribo-Polymere. Auf der Compamed 2019 in Halle 8b, Stand A20 stellt igus seine hygienische Teleskopführung den Fachbesuchern vor.

Mehr erfahren...

Bewährt und zugleich neu: Tribo-Kunststoff iglidur E7 für energieeffiziente Gleitlager

Veröffentlicht: 15. November 2019

Köln, 15. November 2019 – Niedrige Reibwerte und eine sehr gute Vibrationsdämpfung: Mit diesen Eigenschaften hat sich das Tribo-Polymer iglidur E7 bereits in den Gleitelementen der drylin Lineartechnik von igus bewährt. Jetzt hat der Kunststoffspezialist den Werkstoff auch in das Katalogsortiment seiner Gleitlager aufgenommen. So können Anwender auch für Mechaniken mit rotierenden oder schwenkenden Bewegungen von iglidur E7 profitieren. Der niedrige Reibwert des Werkstoffes sorgt für leichtgängige Bewegungen, reduziert die benötigte Antriebsenergie und spart so zusätzlich Kosten ein.

Mehr erfahren...

ROIBOT Award: igus sucht weltweit nach cleveren Low-Cost-Robotics Anwendungen

Veröffentlicht: 13. November 2019

Köln, 13. November 2019 – Einfaches Automatisieren und ein schneller Return of Investment: Das ist der Wunsch vieler kleiner und mittlerer Unternehmen. Hier helfen insbesondere Low-Cost Automatisierungslösungen wie Delta Roboter, kartesische Roboter oder auch Gelenkarmroboter von igus, die das mit Kunststoff ermöglichen. Welche Potenziale sich durch die kostengünstige Automatisierung bieten, zeigt der neue ROIBOT Award. Er zeichnet spannende Low-Cost-Robotics Anwendungen aus.

Mehr erfahren...

igus initiiert weltweit erstes Recycling-Programm für Energie- und Schleppketten

Veröffentlicht: 5. November 2019

Köln, 5. November 2019 – Was passiert, wenn die maximale Lebensdauer einer Kunststoff-Energie- oder Schleppkette erreicht wird? Zumeist wird sie mit anderen Kunststoffabfällen einfach entsorgt und verbrannt. Mit dem „igus green chainge recycling program“ geht der motion plastics Spezialist igus nun einen ganz neuen Weg: Anwender können ihre Kunststoff-Ketten – völlig unabhängig vom Hersteller – zum Recycling an igus schicken. Sie sparen somit Entsorgungskosten und erhalten zusätzlich einen Wertgutschein für den Einkauf bei igus. So profitieren Kunden und Umwelt gleichermaßen.

Mehr erfahren...