Schlagwort:

Motek

Schnell montiert, sicher fixiert: Neue Befestigungsschellen für e-ketten an Cobots

Veröffentlicht: 11. Oktober 2018

Stuttgart/Köln, 11. Oktober 2018 – Arbeiten Mensch und Roboter in der Industrie Hand in Hand, so spielt die Sicherheit eine zentrale Rolle. Daher greifen Anwender von Cobots und Industrierobotern bereits heute für die Energie- und Datenzuführung auf die dreidimensionalen und runden triflex R e-ketten von igus zurück. Um diese Energieketten einfach zu befestigen und die Arbeitssicherheit in der Industrie zu erhöhen, hat igus jetzt neue Befestigungsschellen aus Kunststoff entwickelt. Schnell montiert minimieren Sie mit ihrem abgerundeten MRK-Design das Verletzungsrisiko.

Mehr erfahren...

Robotik-Lösung für Rapid Prototyping gewinnt Low Cost Robotics Ideenwettbewerb

Veröffentlicht: 10. Oktober 2018

Stuttgart/Köln, 10. Oktober 2018 – Einfache Aufgaben schnell und kostengünstig automatisieren, das ist das Ziel der Low Cost Robotics. Auch in diesem Jahr suchte der Low Cost Robotics Ideenwettbewerb wieder nach spannenden Ideen und Konzepten, die das Potential günstiger Robotik-Lösungen aufzeigen. Auf der Motek wurde jetzt der Gewinner prämiert: Das Unternehmen Robert Hofmann GmbH konnte mit seiner Idee für eine per App ausgelöste Pick-and-Place Anwendung im 3D-Druck die Jury überzeugen.

Mehr erfahren...

Sicher unter Verschluss: iglidur Dichtungskonzept für höhere Lebensdauer

Veröffentlicht: 9. Oktober 2018

Stuttgart/Köln, 9. Oktober 2018 – Starker Schmutz, abrasiver Staub und aggressive Medien können unter extremen Umständen Gleitlager belasten und die Welle beschädigen. Um in diesen Fällen die Sicherheit von Maschinen und Anlagen weiter zu optimieren, hat igus jetzt für seine schmiermittelfreien Polymer-Bundgleitlager Dichtungsringe entwickelt. Einfach auf den Bund aufgesetzt schützen sie die Gleitlager und dahinterliegende Bauteile. So lassen sich Maschinenstillstände vermeiden und Standzeiten erhöhen.

Mehr erfahren...